Wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

aktuell · news

Nummer 18 vom 30.05.2018


Die Brüdergemeine auf Antigua (Westindies East) - The Moravian Church on Antigua (Eastern West Indies)

Obwohl die Brüdergemeine auf Antigua heute Teil der Provinz Westindien-Ost ist, wurden die Bestände im Unitätsarchiv bis 1899 gesondert geführt. Die Antigua betreffenden Akten im Unitätsarchiv befinden sich für die Zeit von 1754 bis 1900 im Bestand des Missionsdepartements der Unitäts-Ältestenkonferenz (R.15.D), für die Zeit von 1900 bis 1931 im Bestand der Missionsdirektion (MD), die Unterlagen zur Finanzverwaltung im Bestand MDF. Neben einigen Unterlagen aus der Anfangszeit der Mission auf Antigua enthalten die Bestände vor allem serielle Akten: Diarien, Protokolle, Schriftwechsel, Jahresberichte, Rechnungsunterlagen. Zu den Diarien gehören die Diarien der einzelnen Missionsstationen bzw. der Gemeinden (St. John's, Baylyhill, Edgecombhill, Gracehall, Gracebay, Cedarhall, Newfield, Gracefield, Greenbay, Five Islands, Lebanon, Springgardens), Berichte des Lehrerseminars oder auch eine größere Anzahl von Reisediarien der Missionare. Ergänzend dazu enthält auch die Topographischen Sammlung (TS) eine größere Anzahl von Abbildungen, Karten und Plänen. Alle diese Bestände können mithilfe unserer Online-Findmittel recherchiert werden.

While the Moravian Church on Antigua is today a part of the Eastern West Indies province, the records for Antigua were maintained separately from the other Caribbean islands until 1899. The Unity Archives' records concerning Antigua for the period 1763-1900 are in the inventory of the Mission-Department of the Unity Elder's Conference (record group R.15.D), while records for the period 1900-1931 are in the inventory of the Mission-Direction (record group MD - Eastern West Indies). Records pertaining to financial management are in the record group MDF. In addition to some documents from the early days of the mission in Antigua, the inventories mainly contain serial files: diaries, minutes, correspondence, annual reports, and accounting documents. Among the diaries are those of the individual mission stations or congregations (such as St. John's, Baylyhill, Edgecombhill, Gracehall, Gracebay, Cedarhall, Newfield, Gracefield, Greenbay, Five Islands, Lebanon, and Springgardens), or reports from the teachers' seminary, as well as a number of missionary travel diaries. Interesting supplementary documents may be found in the Topographical Collection (TS), which contains a large number of illustrations, maps, and plans. All these record groups can be researched using our online searching aids.


Nachhaltigkeitsprojekt mit den Zinzendorfschulen Herrnhut - Project with the Zinzendorf-Schools in Herrnhut

Schüler der 10. Klassen der Zinzendorfschulen haben sich im Rahmen einer Projektwoche im Unitätsarchiv an historischen Karten und Plänen zu Berthelsdorf, Herrnhut und Umgebung über das Thema der Nachhaltigkeit insbesondere im Bereich der Siedlungs- und Bebauungsgeschichte informiert und gearbeitet.

Pupils of grade 10 of the Zinzendorf-Schools in Herrnhut worked in the Unity Archives with historical maps and plans of Berthelsdorf, Herrnhut and the surrounding area as part of an project on sustainability.


Archivprojekt 2018 - Archives Project 2018

In diesem Jahr sammelt das Unitätsarchiv Spenden für die Restaurierung eines großformatigen Ölgemäldes (2 x 1,50 m) mit dem Motiv der Kreuzabnahme Christi nach dem Original von Rembrandt Harmenszoon van Rijn, das in der Alten Pinakothek in München zu sehen ist. Das Bild stammt aus dem Schlaf- oder Chorsaal des Brüderchorhauses in Neudietendorf und stellt ein seltenes Zeugnis brüderischer Spiritualität dar, da sich die einst zahlreichen Chorhausbilder der Brüdergemeine kaum erhalten haben. Nach dem Krieg kam das Bild ins Schwesternchorhaus und nach dessen Verkauf auf den Dachboden des Neudietendorfer Saals, von wo aus es im Sommer 2017 an das Unitätsarchiv übergeben wurde. Das Bild bedarf dringend einer Restaurierung, zu der sich die Diplomrestauratoren, Gerthilde und Markus Sacher, bereiterklärt haben. Für dieses Archivprojekt werden 7.500 € benötigt. Wir möchten Sie darum um Ihre Unterstützung durch eine Spende bitten! Helfen Sie mit dieses bildliche Erbe der Brüder-Unität zu erhalten. Informationen zu dem Projekt, Spendenkonto und Spendenstand erfahren Sie auf unserer Homepage unter: http://www.archiv.ebu.de/projekte. Herzlichen Dank!

The Unity Archives seeks donations over the course of this year to cover the costs for the restoration of a large-sized oil painting with the motif of Christ's Deposition based on the original of Rembrandt Harmenszoon van Rijn, which is in the Old Pinakothek in Munich. The oil painting comes from the Brethren's House in Neudietendorf and is a rare testimony of Moravian spirituality, because only a few paintings from Moravian Choir-Houses have survived till today. The painting needs restoration, which will be carried out by the master conservators Gerthilde and Marcus Sacher. The restoration will require about 7,500 €. We kindly ask for your support so that this work may be accomplished. Further information about the project, the donation account, and up-to-date fundraising totals may be found on the website of the Unity Archives: http://www.archiv.ebu.de/projekte. Thank-you!


Prof. Jakubowski-Tiessen besuchte das Unitätsarchiv - Visit of the Prof. Jakubowski-Tiessen in the Unity Archives

Am 12. April 2018 besuchte der stellvertretende Vorsitzende der "Historischen Kommission zur Erforschung des Pietismus", Prof. Manfred Jakubowski-Tiessen aus Göttingen mit seiner Frau in Begleitung von Dr. Thilo Daniel aus Dresden das Unitätsarchiv, um sich über den Stand der historisch-kritischen Ausgabe der Zinzendorfschriften und der Arbeit des Zinzendorfarbeitskreises unter Leitung von Dr. Dietrich Meyer zu informieren. Bisher sind drei Bände erschienen: Bd. 6,1 Die Katechismen (2007) und Bd. 7,1+2 Bibelübersetzung (2015).

On April 12, 2018 Deputy Chairman of the "Historische Kommission zur Erforschung des Pietismus", Prof. Manfred Jakubowski-Tiessen from Göttingen, visited the Unity Archives. He was accompanied by his wife and Dr. Thilo Daniel from Dresden. He was informed about the status of the current work on the historical critical edition of Zinzendorf, of which three volumes have already been published: Vol. 6,1 Die Katechismen (2007) and Vol. 7,1+2 Bibelübersetzung (2015).


Rollos und Beginn der Dachsanierung - Sun blinds and start of rain gutter restructuring

Die Instandhaltungsarbeiten im Unitätsarchiv gehen voran. Ende März 2018 konnten die automatischen Sonnenrollos am Treppenhaus und Glasübergang des Magazinneubaus repariert und erneut in Einsatz gebracht werden. Ab Ende Mai 2018 beginnt der Gerüstaufbau zur Dachrinnensanierung und Einbau von zusätzlichen Fallrohren und Wasserspeiern am Magazinneubau, wo es seit Neubau insbesondere bei Starkwasserereignissen immer wieder zu Wassereinbrüchen gekommen war.

Maintenance activities in the Unity Archives are proceeding along. At the end of March 2018 the sun blinds in the glass stairway and passage of the new archives building were repaired. At the end of May we will start repairing and improving the rain gutters on the new archives building, because ever since the construction of the repository building we have had water leaking into the building during strong rains.

Impressum
Unitätsarchiv
Zittauer Straße 24 · 02747 Herrnhut · Deutschland
Telefon: +49 (0) 35873 487-31 · E-Mail: unitaetsarchiv@ebu.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV ist Claudia Mai.
Responsible person according to § 55 Abs. 2 RStV is Claudia Mai.

Alle durch die Nutzung des Newsletters anfallenden personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte oder ein Verkauf von E-Mail-Adressen findet nicht statt.
All submitted personal data will be used exclusively for sending the newsletter. There will be no disclosure to third parties or selling of e-mail addresses.
Sollte Ihr E-Mail-Programm ihn nicht korrekt darstellen, können Sie diesen Newsletter in Ihrem Browser anzeigen.
If your e-mail program does not display it correctly, you can view this newsletter in your browser..


Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich beim Newsletter-Service auf unserer Website www.unitaetsarchiv.de mit %PERS_EMAIL% am %PERS_DATE% %PERS_TIME% angemeldet haben.
You are receiving this newsletter because you have registered with the Newsletter-Service on our website www.unitaetsarchiv.de using %PERS_EMAIL% on %PERS_DATE% %PERS_TIME%.

Wenn Sie den "Unitätsarchiv aktuell"-Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf folgenden Link: Newsletter abbestellen.
If you wish to unsubscribe from the "Unitätsarchiv aktuell"-Newsletter click the following link: Unsubscribe newsletter.

Mit Ihren Anfragen oder Wünschen wenden Sie sich bitte direkt an unitaetsarchiv@ebu.de.
Plese contact us directly via email unitaetsarchiv@ebu.de.