Wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

aktuell · news

Nummer 10 vom 08.06.2016


Archivprojekt 2016 - »Umverpackung der Glasplatten- und Fotonegative der Missionsbildstelle in alterungsbeständige Umschläge und Fotoboxen«

Archives Project 2016 - »Repackaging of negatives from the Missions Photo Collection in acid-free covers and photoboxes«

 

Das Unitätsarchiv hat sich für 2016 die Umverpackung von 13.500 historischen Negativen der Missionsbildstelle vorgenommen. Die Negative, unter denen sich etwa 8.000 Glasplattennegative befinden, sind bisher in säurehaltigen Umschlägen in drei Holzschränken untergebracht. Diese müssen dringend in PAT (Photographic Activity Test) geprüfte säurefreie Umschläge und Fotoboxen umverpackt werden. Säure und Holzschliff greifen das Fotomaterial an. Zudem droht Glasbruch durch Druck der nebeneinander stehenden Glasplatten bzw. Quetschungen oder Zerkratzen der Emulsion bei Herausnahme. Die Umverpackung nehmen vor die ehem. Archivleiterin, Gudrun Meyer, und die ehem. Mitarbeiterin, Ursula Hommel. Was noch fehlt, ist Geld für die PAT geprüften Umschläge in verschiedenen Formaten und Fotoboxen. Benötigt wird eine Summe von etwa 7.000 €. Den Spendenstand sowie weitere Informationen zum Projekt und seinem Fortgang finden Sie hier ...  Wir würden uns freuen, wenn auch Sie unser Archivprojekt 2016 mit einer Spende unterstützen. Selbstverständlich erhalten Sie von uns auf Wunsch und Angabe ihrer Postadresse eine Spendenbescheinigung. Am Ende des Projektes wollen wir uns bei dem Geber / der Geberin der höchsten Spende mit einer Bildreproduktion eigener Wahl aus dem Bestand der Missionsbildstelle bedanken.

The Unity Archives wants to repackage about 13,500 negatives from the Mission Photo Collection (Missionsbildstelle), which at the present time is boxed in acidic paper and housed in three wooden cupboards. We need urgently to repackage them into PAT (Photographic Activity Test) tested acid-free paper and photoboxes, because acid and wood damage the negatives. Two former archive colleagues will undertake the repackaging. What we still need is the money for the new packaging material such as the covers and the photoboxes. This will require about 7,000 €. Further information about the project and the amount of money collected can be found here ... We would be very pleased if you would like to support our archives project this year. As a thank-you to the person who gives us the highest donation, we will give a photo reproduction out of this collection.

      Spendenkonto / Donation account

      Zahlungsempfänger / payee: Ev. Brüder-Unität

      Stichwort / payment reference: Spende Archivprojekt 2016

      IBAN DE04 3506 0190 1560 1000 15

      Bank für Kirche und Diakonie eG 

      BIC GENODED1DKD


Carl Bernhard Garve (1763-1841) - Archivvortrag am 21. Juni 2016

Carl Bernhard Garve (1763-1841) - Lecture on June 21, 2016 

Am 21. Juni 2016 findet der zweite Vortrag des Archivvereins 2016 um 19.30 Uhr in den Räumen des Unitätsarchives statt. Dr. Dietrich Meyer wird sprechen über: »Carl Bernhard Garve (1763-1841) als theologischer Lehrer, Prediger und Liederdichter. Anlässlich seines 175. Todestages«. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Weitere Termine finden Sie auf unserer Homepage ...

On June 21, 2016, 7:30 pm the second lecture in the Unity Archives this year takes place, organized by the Association of the Friends of the Archives. Dr. Dietrich Meyer will speak about »Carl Bernhard Garve (1763-1841) as theological teacher, minister and song writer. On the occasion of the 175st aniversary of his death.« Further events can be found on our homepage ...

Impressum
Unitätsarchiv
Zittauer Straße 24 · 02747 Herrnhut · Deutschland
Telefon: +49 (0) 35873 487-31 · E-Mail: unitaetsarchiv@ebu.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV ist Claudia Mai.
Responsible person according to § 55 Abs. 2 RStV is Claudia Mai.

Alle durch die Nutzung des Newsletters anfallenden personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte oder ein Verkauf von E-Mail-Adressen findet nicht statt.
All submitted personal data will be used exclusively for sending the newsletter. There will be no disclosure to third parties or selling of e-mail addresses.
Sollte Ihr E-Mail-Programm ihn nicht korrekt darstellen, können Sie diesen Newsletter in Ihrem Browser anzeigen.
If your e-mail program does not display it correctly, you can view this newsletter in your browser..


Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich beim Newsletter-Service auf unserer Website www.unitaetsarchiv.de mit %PERS_EMAIL% am %PERS_DATE% %PERS_TIME% angemeldet haben.
You are receiving this newsletter because you have registered with the Newsletter-Service on our website www.unitaetsarchiv.de using %PERS_EMAIL% on %PERS_DATE% %PERS_TIME%.

Wenn Sie den "Unitätsarchiv aktuell"-Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf folgenden Link: Newsletter abbestellen.
If you wish to unsubscribe from the "Unitätsarchiv aktuell"-Newsletter click the following link: Unsubscribe newsletter.

Mit Ihren Anfragen oder Wünschen wenden Sie sich bitte direkt an unitaetsarchiv@ebu.de.
Plese contact us directly via email unitaetsarchiv@ebu.de.