Wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

aktuell · news

Nummer 19 vom 03.09.2018


Die Brüdergemeine auf Barbados (Westindies East)
The Moravian Church on Barbados (Eastern West Indies)

Obwohl die Brüdergemeine auf Barbados heute Teil der Provinz Westindien-Ost ist, wurden die Bestände im Unitätsarchiv bis 1899 gesondert geführt. Die Barbados betreffenden Akten im Unitätsarchiv befinden sich für die Zeit von 1765 bis 1900 im Bestand des Missionsdepartements der Unitäts-Ältestenkonferenz (R.15.E), für die Zeit von 1900 bis 1931 im Bestand der Missionsdirektion (MD), die Unterlagen zur Finanzverwaltung im Bestand MDF. Da auf Barbados von Anfang an viele Missionare aus England arbeiteten, ist der größte Teil der Unterlagen auch auf Englisch abgefasst worden. Die Bestände enthalten vor allem serielle Akten: Diarien, Protokolle, Schriftwechsel, Jahresberichte, Rechnungsunterlagen. Zu den Diarien gehören die Diarien der einzelnen Missionsstationen bzw. der Gemeinden (Sharon, Mount Tabor, Bridgetown und Clifton Hill), sowie einige Reisediarien von Missionaren. Ergänzend dazu enthält auch die Topographischen Sammlung (TS) eine größere Anzahl von Abbildungen, Karten und Plänen. Alle diese Bestände können mithilfe unserer Online-Findmittel recherchiert werden.

Although the Moravian Church on Barbados is today a part of the Eastern West Indies province, the records for Barbados were maintained separately from the other Caribbean islands until 1899. The Unity Archives' records concerning Barbados for the period 1763-1900 are in the inventory of the Mission-Department of the Unity Elder's Conference (record group R.15.E), while records for the period 1900-1931 are in the inventory of the Mission-Direction (record group MD - Eastern West Indies). Records pertaining to financial management are in the record group MDF. Since many missionaries from England worked in Barbados right from the beginning, most of the documents were written in English. The inventories mainly contain serial files: diaries, minutes, correspondence, annual reports, and accounting documents. Among the diaries are those of the individual mission stations or congregations (such as Sharon, Mount Tabor, Bridgetown und Clifton Hill), as well as some missionary travel diaries. Interesting supplementary documents may be found in the Topographical Collection (TS), which contains a large number of illustrations, maps, and plans. All these record groups can be researched using our online searching aids.


Die Acta Unitatis Fratrum im Internet
Acta Unitatis Fratrum on the Internet

Die einzigartige Quellensammlung der Acta Unitatis Fratrum (Lissaer Folianten) mit ihren 14 Bänden aus dem 16. Jahrhundert berichtet über die Entstehung und Entwicklung der Alten Brüder-Unität. Die Bände 1-13 sind seit 1840 Eigentum des Unitätsarchivs der Ev. Brüder-Unität in Herrnhut und befinden sich als Depositum im Nationalarchiv in Prag. Dort wurden sie 2013-2014 digitalisiert und stehen seit Frühjahr 2018 im Internet für die Forschung zur Verfügung. Den Link finden Sie auf unserer Homepage... 

The unique collection of sources of the Acta Unitatis Fratrum (Lissa Folios) with its 14 volumes from the 16th century provides information about the origin and development of the old Unity of the Brethren. Volumes 1-13 are owned by the Unity Archives in Herrnhut since 1840 and are held in the Czech National Archives in Prague. They were digitized there from 2013-2014 and have been available to scholars on the Internet since the spring of 2018. The link can be found on our homepage...


genialsozial - Aktionstag im Unitätsarchiv
genialsozial - Campaign Day in the Unity Archives

Am 27. Juni 2018 beteiligte sich das Unitätsarchiv am Aktionstag »genialsozial - Deine Arbeit gegen Armut« unter der Schirmherrschaft von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer. Für einen guten Zweck halfen zwei Mädchen im Alter von 14 Jahren einen Tag lang beim Sortieren von fremdsprachigen Losungsdubletten. Natürlich erhielten sie auch einen Blick in die Arbeit des Archivs.

On June 27, 2018, the Unity Archive took part in the campaign »genialsozial - Your work against poverty« under the patronage of Saxony's Prime Minister Michael Kretschmer. To earn money for charity, two girls of the age of 14 spent a day helping to sort out foreign-language daily texts. Of course, they also got a look into the work of the Archive.


Rufus Brodersen Vortrag im Unitätsarchiv
Lecture in the Unity Archives

Am 18. September laden wir zum Vortrag des Archivvereins um 19.30 Uhr in die Räume des Unitätsarchivs ein. Rufus Brodersen wird sprechen über: »Woldemar Voullaire (1825-1902), Prediger und Komponist der Brüdergemeine«. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Weitere Termine finden Sie auf unserer Homepage...

On September 18, 2018 at 7:30 pm, a lecture will be held in the Unity Archives, organized by the Association of the Friends of the Unity Archives. Rufus Brodersen will present »Woldemar Voullaire (1825-1902), Prediger und Komponist der Brüdergemeine«. For future events, please see our homepage...

Impressum
Unitätsarchiv
Zittauer Straße 24 · 02747 Herrnhut · Deutschland
Telefon: +49 (0) 35873 487-31 · E-Mail: unitaetsarchiv@ebu.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV ist Claudia Mai.
Responsible person according to § 55 Abs. 2 RStV is Claudia Mai.

Alle durch die Nutzung des Newsletters anfallenden personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte oder ein Verkauf von E-Mail-Adressen findet nicht statt.
All submitted personal data will be used exclusively for sending the newsletter. There will be no disclosure to third parties or selling of e-mail addresses.
Sollte Ihr E-Mail-Programm ihn nicht korrekt darstellen, können Sie diesen Newsletter in Ihrem Browser anzeigen.
If your e-mail program does not display it correctly, you can view this newsletter in your browser..


Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich beim Newsletter-Service auf unserer Website www.unitaetsarchiv.de mit %PERS_EMAIL% am %PERS_DATE% %PERS_TIME% angemeldet haben.
You are receiving this newsletter because you have registered with the Newsletter-Service on our website www.unitaetsarchiv.de using %PERS_EMAIL% on %PERS_DATE% %PERS_TIME%.

Wenn Sie den "Unitätsarchiv aktuell"-Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf folgenden Link: Newsletter abbestellen.
If you wish to unsubscribe from the "Unitätsarchiv aktuell"-Newsletter click the following link: Unsubscribe newsletter.

Mit Ihren Anfragen oder Wünschen wenden Sie sich bitte direkt an unitaetsarchiv@ebu.de.
Plese contact us directly via email unitaetsarchiv@ebu.de.