Wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

aktuell · news

Nummer 22 vom 3.6.2019


Die Brüdergemeine auf Tobago (Westindies East) - The Moravian Church on Tobago (Eastern West Indies)

Die Insel Tobago gehört zu den Kleinen Antillen und ist heute ein Teil des Inselstaates Trinidad und Tobago, während die dortige Brüdergemeine Teil der Provinz Westindien-Ost ist. Obwohl die Herrnhuter Missionare die Insel 1771 zum ersten Mal erkundeten, konnte sich erst der dritte Versuch ab 1827 als dauerhafte Arbeit etablieren. 1828 wurde die erste Station gegründet, die man Montgomery nannte. Die Tobago betreffenden Akten im Unitätsarchiv wurden in einer eigenen Gruppe (R.15.G.I) gesondert geführt und befinden sich für die Zeit von 1787 bis 1900 im Bestand des Missionsdepartements der Unitäts-Ältestenkonferenz (R.15), für die Zeit von 1900 bis 1931 im Bestand der Missionsdirektion (MD), die Unterlagen zur Finanzverwaltung im Bestand MDF. Neben einigen Unterlagen aus der Anfangszeit der Mission auf Tobago enthalten die Bestände vor allem serielle Akten: Diarien, Protokolle, Schriftwechsel, Jahresberichte, Rechnungsunterlagen. Zu den Diarien gehören die Diarien der einzelnen Missionsstationen bzw. der Gemeinden Montgomery, Moriah, Bethesda und Spring Garden. Ergänzend dazu enthält auch die Topographischen Sammlung (TS) einige wenige Abbildungen, Karten und Pläne. Alle diese Bestände können mithilfe unserer Online-Findmittel recherchiert werden.

The island of Tobago belongs to the Lesser Antilles and is now an autonomous island within the Republic of Trinidad and Tobago, while the Moravian Church on it a part of the Eastern West Indies province. Although the Moravian missionaries explored the island for the first time in 1771, only the third attempt from 1827 could establish itself as a permanent work. In 1828 the first mission station was founded, called Montgomery. The records for Tobago were maintained in the Unity Archives in a separate record group (R.15.G.I). The records for the period 1787-1900 are in the inventory of the Mission-Department of the Unity Elder's Conference, while records for the period 1900-1931 are in the inventory of the Mission-Direction (record group MD - Eastern West Indies). Records pertaining to financial management are in the record group MDF. In addition to some documents from the early days of the mission in Tobago, the inventories mainly contain serial files: diaries, minutes, correspondence, annual reports, and accounting documents. Among the diaries are those of the individual mission stations or congregations (such as Montgomery, Moriah, Bethesda and Spring Garden). Interesting supplementary documents may be found in the Topographical Collection (TS), which contains a small number of illustrations, maps, and plans. All these record groups can be researched using our online searching aids.


Zinzendorf und die Griechen
Archivvortrag - Lecture in the Unity Archives

Am 18. Juni 2019 laden wir zum Vortrag des Archivvereins um 19.30 Uhr in die Räume des Unitätsarchivs ein. Olaf Nippe, Herrnhut, wird sprechen über: "Die Texte aus dem Byzantinischen Ritus in Zinzendorfs Liturgienbuch von 1757" Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Weitere Termine finden Sie auf unserer Homepage.

On June 18, 2019 at 7:30 pm, a lecture will be held in the Unity Archives, organized by the Association of the Friends of the Unity Archives. Olaf Nippe, of Herrnhut, will present "Die Texte aus dem Byzantinischen Ritus in Zinzendorfs Liturgienbuch von 1757". All those interested are invited to attend. Find additional events on the home page of our website.


Die Losungen brauchen Platz
Archivprojekt - Archives Project 2019

Das Unitätsarchiv bewahrt die wohl vollständigste Sammlung der Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine auf. Dazu zählen über 160 verschiedene Ausgaben in verschiedenen Sprachen. Seit Zinzendorf am 3. Mai 1728 erstmals eine mündliche Losung an die Gemeinde in Herrnhut ausgegeben hatte und dem ersten gedruckten Losungsjahrgang 1731 erscheinen die Losungen bis auf den heutigen Tag. Die ständig wachsende Sammlung im Unitätsarchiv benötigt mehr Platz. Der benachbarte Bestand des Theologischen Seminars der Brüdergemeine soll in einer anderen Magazinetage untergebracht werden. Bevor der Umzug stattfinden kann, müssen die Regale mit ca. 500 speziellen Regalquerstreben für Rollregale ausgestattet werden, wozu wir insg. 5.100,- € benötigen. Wir möchten Sie darum um Ihre Unterstützung des Projektes durch eine Spende bitten. Helfen Sie mit, die Losungen auch weiterhin unter guten Bedingungen aufzubewahren. Weitere Informationen über das Projekt finden Sie auf unserer Internetseite unter www.archiv.ebu.de/projekte/projekt-2019/.

The Unity Archives preserves the most complete collection of Moravian Daily Texts. This includes over 160 different editions in various languages. Ever since Zinzendorf announced the first Daily Text to the Herrnhut congregation on May 3, 1728, and the first printed Moravian Daily Texts were published for the 1731 calendar year, the Daily Texts remain in print today. This ever-growing collection in the Unity Archives requires more space. As a result, the neighboring library collection of the Theological Seminary must be accommodated elsewhere in the vaults. Before the relocation can take place, the moveable shelves must be equipped with about 500 special shelf cross bars, for which we need a total of 5,100 euros. We would like to ask you for your support of the project through a donation. Help us preserve the Moravian Daily Texts in proper storage conditions! Further information about the project can be found on our website at www.archiv.ebu.de/projekte/projekt-2019/.

Impressum
Unitätsarchiv
Zittauer Straße 24 · 02747 Herrnhut · Deutschland
Telefon: +49 (0) 35873 487-31 · E-Mail: unitaetsarchiv@ebu.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV ist Claudia Mai.
Responsible person according to § 55 Abs. 2 RStV is Claudia Mai.

Alle durch die Nutzung des Newsletters anfallenden personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte oder ein Verkauf von E-Mail-Adressen findet nicht statt.
All submitted personal data will be used exclusively for sending the newsletter. There will be no disclosure to third parties or selling of e-mail addresses.
Sollte Ihr E-Mail-Programm ihn nicht korrekt darstellen, können Sie diesen Newsletter in Ihrem Browser anzeigen.
If your e-mail program does not display it correctly, you can view this newsletter in your browser..


Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich beim Newsletter-Service auf unserer Website www.unitaetsarchiv.de mit %PERS_EMAIL% am %PERS_DATE% %PERS_TIME% angemeldet haben.
You are receiving this newsletter because you have registered with the Newsletter-Service on our website www.unitaetsarchiv.de using %PERS_EMAIL% on %PERS_DATE% %PERS_TIME%.

Wenn Sie den "Unitätsarchiv aktuell"-Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf folgenden Link: Newsletter abbestellen.
If you wish to unsubscribe from the "Unitätsarchiv aktuell"-Newsletter click the following link: Unsubscribe newsletter.

Mit Ihren Anfragen oder Wünschen wenden Sie sich bitte direkt an unitaetsarchiv@ebu.de.
Plese contact us directly via email unitaetsarchiv@ebu.de.